Suche Menü

Nach tödlichem Unfall auf Alte Kölner Straße: Schnelle Erhöhung der Verkehrssicherheit vereinbart!

Nach dem schrecklichen Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang für einen Fahrradfahrer auf der Alte Kölner Straße im Stadtteil Grengel am vergangenen Samstag, sah die SPD im Porzer Südosten dringenden Handlungsbedarf, um die Verkehrssicherheit auf dieser Trasse durch die Wahner Heide möglichst schnell zu verbessern.

Deshalb hatte das Ratsmitglied Christian Joisten die Initiative ergriffen und zu einem kurzfristigen Ortstermin mit der Verkehrsunfallkommission der Stadt Köln am heutigen Tage eigeladen. Neben den Vertretern des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik sowie der Kölner Polizei nahm auch der für den Grengel zuständige Bezirksvertreter Ulf Florian sowie der Sprecher der ADFC-Stadtteilgruppe Porz, Wolfgang Kubasiak, an diesem Termin teil.

Weiterlesen

Früher Ortstermin mit dem Amt für Straßen und Verkehrstechnik im Wahlkreis

Heute morgen haben mein Bezirksvertreterkollege Christoph Weitzel und ich gemeinsam mit Vertretern des Amtes für Straßen und Verkehrstechnik bereits in aller Frühe eine Rundtour durch den Ratswahlkreis Wahn, Wahnheide, Lind, Libur gemacht.
 
Ab 07:00 Uhr ging es zu verschiedenen Punkten, an denen Handlungsbedarf besteht um die Situation für die Bürgerinnen und Bürger zu verbessern.

Weiterlesen

Seite 3 von 2012345...1020...Letzte »