Suche Menü

Umbau ist beschlossene Sache

Mit der Umgestaltung der Bushaltestelle Nibelungenstraßekannbegonnenwerden. Einstimmig hat die Bezirksvertretung Porz eine Planungsvorlage verabschiedet. Es sei erfreulich, dass die Verwaltung den Antrag der SPD-Fraktion aus dem Februar des vergangenen Jahres „sehr zügig bearbeitet und umgesetzt hat“, kommentierte SPD-Fraktionschef Christian Joisten die Vorlage. Der gesamte Artikel von René Denzer erschien …

Weiterlesen

Klarheit über die handelnden Personen

In Sachen Reaktivierung des ehemaligen Hertie-Warenhauses kommt Bewegung. Wie die Stadt mitteilt, hat die Firma CR Investment Management, die mit der Unterstützung der Verwertung von leer stehenden Hertie-Häusern beauftragt ist, eine Verwertungsvereinbarung mit dem Insolvenzverwalter der holländischen Objektgesellschaften und dem Vertreter der Sicherungsgeber geschlossen. Der gesamte Artikel …

Weiterlesen

Blumenbeete sind bepflanzt

Nicht wieder zu erkennen ist der Garten des „Anna-Schumacher-Hauses“ der Gemeinnützigen Werkstätten Köln (GWK). Pünktlich zum Herbstbeginn wurde das Areal umgestaltet, wobei 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Firma Johnson Control tatkräftig mit anpackten. Im Rahmen eines Freiwilligen-Tages halfen sie bei der Neugestaltung des Gartens. Weitere Unterstützung …

Weiterlesen

Seite 3 von 3123