Suche Menü

Dörmnn und Joisten: Unterstützung für den TV „Jahn“ Wahn und seine 1. Handballmannschaft

Am vergangenen Samstag haben unser Bundestagabgeordneter Martin Dörmann und ich den TV „Jahn“ Wahn besucht, der mit einem Sommerfest sowohl die Fertigstellung der Großssporthalle Wahn nach langjähriger Sanierung als auch den Aufstieg der 1. Handballmannschaft in die Verbandliga mit einem Sommerfest feierte.

Zusammen mit Martin Dörmann habe ich dem Vorsitzenden des TV „Jahn“ Wahn, Jürgen Latza, einen SPD-Handball als Gastgeschenk überreicht und ihnen eine erfolgreiche Saison gewünscht!

Gleichzeitig galt mein Dank dem stellvertretenden Abteilungsleiters Handball, Tobias Carspecken, für seinen unermüdlichen Einsatz, den ich gerne mit meinen politischen Möglichkeiten unterstützt habe, um den vielen aktiven Sportlern so schnell wie möglich ihre Halle zur Verfügung stellen zu können.

Schön, dass am Ende alles geklappt hat!

Hier geht es zur Meldung des TV „Jahn“ Wahn.