Suche Menü

Politiker prangern Parkplatz an

Im Gewerbegebiet „Airport City Cologne“ entlang der Kennedystraße sollen rund 1000 neue Parkplätze für Flughafennutzer entstehen. Das hat die Porzer SPD-Fraktion in Erfahrung gebracht. Ein Kölner Immobilienunternehmen will als Eigentümer dort Stellflächen einrichten. Der gesamte Artikel von Jennifer Stötzel erschien am  23. Mai 2013 im Kölner …

Weiterlesen

Verantwortungsloser Umgang mit Gewerbefläche in Urbach

Nach neuesten Informationen sollen in dem Gewerbegebiet „Airport City Cologne“ entlang der Kennedystraße in Porz-Urbach knapp 1000 Parkplätze für Flughafennutzer entstehen, die ein namhaftes Kölner Immobilienunternehmen als Eigentümer der Gewerbefläche errichten will. Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Porz sowie der örtliche SPD-Ortsverein sind entsetzt über diese …

Weiterlesen

Lärmschutz auch für den Bodenlärm stärkere Beachtung schenken

Der SPD-Ortsverein Wahn, Wahnheide, Lind, Libur dankt dem Bürgerverein Wahn-Wahnheide-Lind für den gelungenen Bürgerdialog zum Thema „Unser Nachbar der Flughafen Köln/Bonn“ im Wahner Aegidium. Diese Veranstaltung mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Flughafen Köln/Bonn GmbH, Michael Garvens, dem Porzer Landtagsabgeordneten Jochen Ott, dem Sonderbeauftragten der Flughafengeschäftsführung, …

Weiterlesen

Porzer SPD-Fraktion begrüßt Beschluss zur Verlängerung der Linie 7

In der Ratssitzung am vergangenen Dienstag wurde ein für Porz bedeutender Beschluss gefasst: Das Planfeststellungsverfahren zur Verlängerung der Linie 7 über die derzeitige Endhaltestelle Zündorf hinaus soll wieder aufgenommen werden und die notwendigen Fördermittel beim Land beantragt werden.  „Über diesen richtungsweisenden Beschluss freuen wir uns als …

Weiterlesen