Suche Menü

Erschließung soll geändert werden

Obwohl die endgültige Baugenehmigung für das Projekt „Nachtigallenhof“ noch aussteht, wird bereits jetzt heftig über die Planungen diskutiert. 120 neue Wohneinheiten sollen zwischen der Nachtigallenstraße und der Ludwig-Schneider-Straße entstehen. Der gesamte Artikel erschien am 26. März 2013 im Kölner Stadt-Anzeiger. Aus urheberrechtlichen Gründen kann der Artikel …

Weiterlesen

SPD fordert Finanzierung des Parkhauses am Bahnhof Wahn

Auf der jüngsten Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Wahn, Wahnheide, Lind, Libur wurde über die kommunalpolitischen Projekte und Initiativen in den Stadtteilen des Ortsvereins gesprochen und entsprechende Prioritäten festgelegt. Im Bereich der Infrastrukturmaßnahmen war schnell klar: Das wichtigste Projekt ist das seit Jahren geforderte Park & Ride-Parkhaus am …

Weiterlesen

Flutlichtanlage für den Sportpark in Wahn beschlossen

In der heutigen Sitzung der Bezirksvertretung Porz, wurde nun auch die Flutlichtanlage für die Außensportanlage am Schulzentrum in der Nachtigallenstraße in Köln-Porz/Wahn beschlossen. Hierzu Christian Joisten, Fraktionsvorsitzender der SPD-Fraktion Porz:“ Ich freue mich, dass nach der Fertigstellung der Sportanlage für den Schulsport, nun mit der Flutlichtanlage …

Weiterlesen